Schulungen

Sie wollen sich oder Ihre Mitarbeiter in den Bereichen Cyber Security oder Datenschutz weiterbilden?

Der Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten wird immer wichtiger. Mit Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) am 25. Mai 2018 sind Unternehmen dazu verpflichtet, die von der Europäischen Union geforderten Standards und Richtlinien bezüglich des Datenschutzes einzuhalten. Diese Verordnung ist von allen Unternehmen einzuhalten, die personenbezogene Daten erfassen. Um in den Bereichen IT, Organisation, Prozessabbildung und Recht datenschutzkonform zu agieren, berät Sie LOGMEDIA als kompetente Datenschutz-Agentur gerne und unterstützt Sie bei der vollständigen Integration der EU-DSGVO.

Die Lösung

Wir schulen Ihre Mitarbeiter zu den Themen Cyber Security und Datenschutz. Unsere Referenten sind auf Schulungen und Workshops mit kleinen und großen Gruppen zu diesen beiden Themen spezialisiert. Wir würden uns freuen Ihnen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasstes Schulungsprogramm übermitteln zu dürfen.

Wir bieten

Awarenessschulungen

Wir unterstützen Sie dabei, Security Awareness in Ihrem Unternehmen zu optimieren. Da Ihre Mitarbeiter eine wichtige Rolle spielen, bieten wir hochwertige Schulungen der IT-Sicherheit und Awareness Trainings an. Bei einer Awarenessschulung geht es darum, das Sicherheitsbewusstsein zu sensibilisieren und Lösungen aufzuzeigen, die in Ihrer Branche sinnvoll sind. Dabei behandeln wir Folgende Themen:

  • Was ist IT Security?
  • Organisierte Kriminalität im Internet
  • 10 Grundregeln gegen Internetbetrug
  • Bewusstseinsbildung
  • Art der Ziele, Bedrohung und Gefahrenbereiche
  • Reflexion und Diskussion

Datenschutzschulungen

Datenschutz und Datensicherheit sind für jegliche Organisation Themen von rasant steigender Bedeutung. Ab Mai 2018 tritt die neue EU-weite Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Der Gesetzgeber verlangt, dass nicht nur die Experten der jeweiligen Fachabteilungen, sondern alle Mitarbeiter, welche Umgang mit sensiblen Daten pflegen (und das sind heutzutage fast alle), regelmäßig anhand dieser neuen Grundverordnung geschult werden. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter mit einer Datenschutzschulung von LOGMEDIA. Wir behandeln in dieser Schulung folgende Themen:

  • Was ist die DSGVO?
  • Pflichten des Unternehmens
  • Data Breach
  • Verarbeitung von sensiblen Daten
  • Art der Ziele, Bedrohung und Gefahrenbereiche
  • Reflexion und Diskussion

Ihre Vorteile

  • Mit LOGMEDIA haben Sie einen kompetenten Partner auf dem Feld Cyber Security und Datenschutz
  • Die Schulungen werden individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst
  • LOGMEDIA verfügt über jahrelange Erfahrung im Bereich Schulungen
  • Referenten verfügen über ein breit gefächertes Know-How im Bereich Cyber Security
  • Professionelle Schulungsunterlagen

Sind Sie bereit zu wachsen?

Dann senden Sie uns heute noch Ihre Anfrage.
Wir würden uns freuen Sie auf dem Weg in die Digitalisierung zu begleiten.