Blog von LOGMEDIA

Intent Matching SEO

Big SEO News: Intent Matching

Mag. Andrea Widmann | 18. 12. 2014 | Blog, Online Marketing

In den USA schon ein aufstrebendes Thema, in Europa noch nicht so richtig angekommen und für Googles Ranking zentral: Intent Matching. Wir klären auf, was Intent Matching bedeutet und wie Man(n)/Frau ihn am besten für sich nutzt. 

Was ist Intent Matching?

Die Methode des Intent Matching beruht auf den Suchanfragen, die der Kunde/Nutzer eingibt, um zum gewünschten Ergebnis zu kommen. Damit ist der User Intent gemeint, der wörtlich übersetzt, die Absicht des Nutzers definiert.

Diese Suchanfragen sind meist nicht Keywords mit ein oder zwei Wörter, sondern Keyword-Phrasen, die den Long Tail Bereich ausmachen und deswegen auch besonders Conversion-stark sind.  

 

Intent Matching richtig einsetzen

Beim Intent Matching für SEO und Content fließen die Keywords wie üblich in den Seitentitel, die Kurzbeschreibung (Meta-Description) und in den Text selbst mit ein. 

Ein Beispiel: Wenn ein Kunde „Rad kaufen“ sucht, so gibt er nicht nur diese Wörter in den Suchergebnissen ein, sondern beispielsweise auch folgende Keywords:

  • Rad kaufen online
  • Fahrrad günstig kaufen
  • Rad kaufen in Graz
  • Fahrrad kaufen online gebraucht
  • Fahrrad kaufen auf Rechnung 

 

Keyword Tools & Tipps

Durch die Entwicklung von Googles Algorithmus hin zum Inhalt und zu den Suchanfragen der User, ist Intent Matching die Zukunft des Content und Keyword Marketing. Vor allem seit der „Abschaltung“ der exakten Suche ist der Keyword Planner nicht mehr die Quelle Nummer 1 bezüglich Keywords. 

Deshalb muss man auf Tools ausweichen, die das Suchverhalten der Nutzer analysieren. Hierzu können wir von LOGMEDIA folgende Tools empfehlen:

  • keywordtool.io
  • Google Suggest
  • Google AdWords Keyword-Details 

Die Anwendung des Intent Matching und der Aufbau ist auch sehr gut im Video von MOZ zum Thema „Keyword Research and Targeting Without Exact Match“ erklärt, sowie im Artikel von Search Engine Watch zum Thema „Keywords Are Dead! Long Live User Intent!“

 

Ich hoffe, wir konnten neugierig auf das Thema Intent Matching machen. Bei Fragen, Tipps und Problemen stehen wir euch natürlich gerne zur Verfügung.  





MENU