Blog von LOGMEDIA

kostenlose Bilder

„Lächeln bitte“ – kostenlose Bilder im Internet

Mag. Andrea Widmann | 17. 07. 2014 | Blog, Grafik- und Webdesign

Wer kennt sie nicht, die lizenzfreien Bilderdatenbanken wie Fotolia, Shutterstock oder Stockphoto? Oft genutzt, riesig und mit Bildern zu jeden Thema. Da wir zurzeit aber an einem neuen Projekt basteln und uns die „normalen Bilder“ zu langweilig geworden sind, haben wir uns auf die Suche nach Alternativen im großen weiten Web gemacht und diese würden wir gerne mit euch teilen.

 

morgueFile

Mit einer Bilddatenbank von über 318.000 Pics bietet morgueFile eine große Datenbank mit kostenlosen Fotos an. Neben den „free photos“ gibt es auch noch die Möglichkeit Bilder einzeln und als Paket zu kaufen. Meistens wird man bei den 318.000 Bildern fündig, die jedoch nur als normale JPEGs verfügbar sind und nicht als Vektorgrafiken.

 

Pixelio

Bei Pixelio sind in der Datenbank über 470.000 Bilder, zum Teil auch als Vektorgrafiken verfügbar, die sich zum Teil zur kommerziellen und redaktionellen Nutzung eignen. Auf pixelio.de ist eine Registrierung und Anmeldung notwendig, die jedoch kostenlos ist. Fotos und Bilder können sowohl hoch- als heruntergeladen werden.

 

Pixabay

Kostenlose Fotos, kostenlose Vektorgrafiken, kostenlose Illustrationen – das ist das Angebot der Pixabay Datenbank, die seit 2014 online ist. Bilder können verändert und zu kommerziellen Zwecken genutzt werden, ohne einen Bildnachweis erbringen zu müssen. Die erste Zeile ist jedoch immer mit kostenpflichtigen Bildern gespickt, da sich Pixabay über Werbung finanziert.

 

IM Free

Die IM Free Bilderdatenbank hat nicht die riesige Auswahl der oben genannten Webseiten, jedoch bietet diese Seite auch kostenlose Templates, Icons und einen Button Maker. Wer vor allem Menschen und Emotionen mit Personen benötigt, wird hier sicherlich fündig. Auch die Templates sind vor allem durch ihr flat design und die Übermittlung von Bildern und deren Emotionen gekennzeichnet.

 

New Old Stock

Die New Old Stock Bilderdatenbank ist vor allem für Vintage-, Schwarzweißfoto- und Posterliebhaber eine Goldgrube. Bilder und Plakate von den frühen 1900ern bis in die 70er sind hier zu finden und können unbedenklich verwendet werden, da für alle Bilder die Urheberrechte bereits abgelaufen sind. Etwas speziell und nicht für jeden gedacht, aber eine super Möglichkeit Flair aus alten Tagen aufleben zu lassen und dem Vintagetrend der letzten Jahre zu folgen.

 

Gratisography

High Resolution Bilder für den privaten und den kommerziellen Bereich sind in der Mediendatenbank von Gratisography zu finden. Dabei handelt es sich nicht um alltägliche 0815 Bilder, sondern um etwas ausgefallenen Bilder und Fotos, die auch die aktuelle Hipster Revolution wiederspiegeln. Hier beziehen wir gerne mal ausgefallene Bilder für Blogs oder Social Media Posts. 

 

iconmonstr

Last but not least, die Icondatenbank von iconmonstr bietet alles was das Button Herz begehrt. Kann sowohl für Icons und Buttons auf der Homepage für Templates und Co verwendet werden, aber auch das Drucken und Bestellen von sogenannten „IT-Shirts“ wird direkt unter den neuesten Icons angeboten. Egal, was ein Icon ausdrücken soll, hier wird es gefunden.

 

Natürlich gibt es noch unzählige weitere Bilderdatenbanken, wir haben aber versucht euch die unterschiedlichsten Plattformen näher zu bringen, um jeden (Bild)Wunsch erfüllen zu können und euch zu inspirieren. 





MENU