Unsere letzten Website-Empfehlungen sind nun schon einige Zeit her…daher sehen wir uns fast gezwungen, euch wieder mit aktuellen Tipps und Empfehlungen zu versorgen, die euch beim Arbeiten im Web Zeit und Nerven sparen können.

Squoosh

Wer möchte denn schon lange warten? Heutzutage entscheidet die Schnelligkeit einer Website oftmals über „Leben und Tod“ im Netz. In vielen Fällen sind große Bilddateien die Hauptursache für längere Ladezeiten. Hier können Bildoptimierungs-Tools wie zum Beispiel Sqhoosh schnell Abhilfe schaffen. Diese kostenlose Web-App wurde von Google entwickelt und funktioniert kinderleicht mittel drag & drop.

Squoosh

 

PageSpeed Insights

Um gleich beim Thema Geschwindigkeit zu bleiben – mit PageSpeed Insights wurde (auch wieder von Google) ein Online-Dienst zur Verfügung gestellt, der die Ladezeit eurer Website testet. Page Speed ist auch ein wesentlicher Rankingfaktor für SEO und das Tool hilft euch, die Ladezeiten zu untersuchen und teilweise auch zu optimieren. Dies passiert direkt im Browser, ihr müsst nur eure URL erfassen und erhaltet nach der Prüfung einen detaillierten Bericht.

PageSpeed Insights

 

Remove.bg

Ihr habt das perfekte Bild – vor einem unperfekten Hintergrund! Wer schon das ein oder andere Mal in langwieriger Arbeit Bildteile mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramms ausgeschnitten hat, weiß um die Mühsahl, die diese Arbeit mit sich bringen kann. Remove Background from Image (Remove.bg) ist ein kostenloser, KI-gestützter Dienst, der automatisch Hintergründe auf Fotos entfernt und so Personen oder Objekte freistellt. Der Dienst funktioniert auch auf dem Smartphone, ist schnell und erstaunlich gut.

remove.bg

 

Pablo

Bilder schnell, einfach und ohne großartige Vorkenntnisse für Social Media erstellen, könnt ihr mit diesem genialen Tool. Es handelt sich hierbei um einen kostenlosen Dienst von Buffer (Social Media Management Tool). Eine große Bildergalerie steht euch bereits zur Verfügung, ihr könnt aber auch eigene Fotos hochladen und bearbeiten. Unter anderem habt ihr die Möglichkeit Filter auszuwählen, eigenen Text oder zur Verfügung gestellte Zitate hinzuzufügen und das Bild mit eigenem Logo zu versehen. Das Ganze passiert online und ihr könnt die Bilder direkt teilen oder herunterladen. Anmerken sollten wir noch, dass die Sprache englisch ist – das heißt wenn ihr Bilder zu einem bestimmten Thema sucht, müsst ihr den Suchbegriff in englisch verwenden, damit ihr ein Ergebnis bekommt.

Pablo

 

HSTS Preload-Liste

HSTS steht für „HTTP Strict Transport Security“ und ist ein Webserververzeichnis, welches die Verbindung zur HTTPS-Verschlüsselung zwingt. Selbst wenn eure Webseite ein SSL-Zertifikat hat, wäre es Hackern beispielsweise in einem öffentlichen, ungesicherten WLan-Netz möglich die Verschlüsselung zu deaktivieren und eure Daten trotzdem abzugreifen. Wenn ihr also viel von unterwegs arbeitet, wäre dies eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme für euch. Die Eintragung könnt ihr kostenlos vornehmen, allerdings kann die Aktualisierung ein paar Monate dauern.

HSTS Preload-Liste für Chrome